Meine Story

Der Weg zum Herzensprojekt

In den letzten Jahren war ich beruflich und privat viel auf Reisen, vor allem in den arabischen Ländern, Europa und Amerika. Dabei habe ich verschiedene Kulturen kennengelernt, neue Orte und Gerichte entdeckt. Am meisten inspiriert haben mich die unterschiedlichen Menschen, denen ich begegnet bin - mit ihrer Offenherzigkeit, ihrer Lebensart oder ihrem Mut, dem eigenen Lebensweg zu folgen. Um all die Eindrücke festzuhalten und weiterzugeben entstand die Idee für Sprotten Stories.

Hier bist du richtig, wenn du dich für Reiseziele und Rezepte aus aller Welt interessierst, und für die Menschen dahinter. Wenn du, wie meine Influencers, den Drang verspürst, deinen eigenen Weg einzuschlagen. Und dem eigenen Herzensprojekt ein Stückchen näherkommen möchtest.

Mein Herzensprojekt ist Sprotten Stories. Es verbindet meiner Freude am Web Content Management, Schreiben und Fotografieren mit Themen, die mich begeistern. Themen aus der Welt des Personal Coachings, das Reisen und Kochen. Alles in allem sind die Sprotten Stories ein Album voll Erinnerungen und Ideen und hoffentlich voll Anregungen und schöner Momente für dich.

Warum eigentlich Sprotten Stories?

Kieler Sprotten, das war der Kosename, den unsere Oma uns Enkeln gab, wenn sie zu Besuch nach Kiel kam. Als Frau, die den Mut hatte, ihren eigenen Weg zu gehen, ist sie bis heute meine Inspiration. In den Nachkriegsjahren, als es wenig Geld, aber viel Hoffnung auf eine bessere Zukunft gab, machte sie ohne das Wissen ihres Vaters eine Ausbildung und sparte immer so viel an, dass sie sich ihren Traum von Reisen nach Italien und Österreich erfüllen konnte. Aus jedem Urlaub kam sie mit einem Koffer voll Leckereien und Einfällen wieder, die ihre Kochkunst und ihr Leben bunter machten. In Zeiten, in denen das Leben sich immer schneller dreht, denke ich gerne an ihre Fähigkeit zurück, an die eigenen Träume zu glauben.

Ich bin gespannt, wo meine Reise mit Sprotten Stories hinführen wird. Begleite mich und schau auf Instagram vorbei, oder abonniere meinen Blog auf facebook!

Imme